Makro Fotografie

Die Makro Fotografie hat mich in ihren Bann gezogen. Alles, egal wie klein und unbdeutend es sein mag, wirkt in einer Makroaufnahme interessant und wie aus einer anderen Welt. Und eine andere Welt ist es ja auch, denn mit einem Makro Objektiv haben wir die Möglichkeit über unsere Wahrnehmung hinaus, Eindrücke zu gewinnen, die uns eigentlich verborgen sind. Die Makrofotografie hat ihren ganz eigenen Reiz aber auch ihre ganz eigenen Probleme.

Z.B. ist die Tiefenschärfe extrem gering. Noch geringer ist sie in der Mikro-Fotografie durch ein Mikroskop. Außerdem sitzen viele Insekten nicht lange still, nicht lange genug jedenfalls, um sie exakt scharf zu stellen. Und Abblenden auf Blende 16, 22 oder höher bringt erstens nicht viel und mindert die Bildqualität. Außerdem wird die Belichtungszeit zu lang. Also gibt es auch viele Glückstreffer und von 100 Aufnahmen habe ich mit etwas Glück 10 gute Bilder dabei. Aber gerade diese Herausforderung liebe ich. Und übrigens sind Autofokus Objektive nicht meine erste Wahl. Meine liebsten Objektive sind über 40 jahre alt und unheimlich scharf.

Ich zeige ihnen jedoch nicht nur schöne Fotos, sondern die EXIF Daten, also Blende, Belichtungszeit, ISO Wert und die verwendete Kamera, ob ich ein Stativ oder Blitz benutzt habe oder nicht. Sie können auf den Link zur Kamera klicken, wenn sie interessiert sind, was das Besondere an ihr ist und warum ich gerade diese Kamera benutze. Außerdem verrate ich ihnen die Tricks in der Bildbearbeitung, mit denen ich dem Foto seinen besonderen Ausdruck verliehen habe.

Klicken sie einfach auf eines der kleinen Fotos, um es vergrößert und mit allen Daten zu sehen.

schwebfliege-makro-02-bkl schmetterling-zitrus-schwalbenschwanz-01-bkl schwebfliege-makro-01-bkl schmetterling-cethosia-biblis-bortenfalter-03-bkl schmetterling-euploea-core-kraehe-01-bkl schmetterling-euploea-core-kraehe-02-bkl schmetterling-cethosia-biblis-bortenfalter-01-bkl schmetterling-cethosia-biblis-bortenfalter-02-bkl heuschrecke-braun-bkl ohrenkneifer-makro-01-bkl prachtkaefer-01-bkl biene-johanniskraut-makro-bkl azurjungfer-schilf-bkl

Fotos nutzen

Sie können mein Bildmaterial privat für nicht-kommerzielle Zwecke kostenlos nutzen.
Bedingungen:
  1. das Logo "Bilderkreislauf.de" oder "Richy-Schley.de" muss sichtbar sein.
  2. setzen sie einen Link auf https://www.bilderkreislauf.de
    (kann ein einfacher Textlink sein oder ein Link auf das Bild)

Achtung: Eine Nutzung ohne diese Maßnahmen ist eine Copyrightverletzung und bedeutet rechtliche Konsequenzen, die unnötig teuer werden. Wenn sie die Bedingungen erfüllen ist jedoch alles prima und ich freue mich über eine freiwillige Nachricht von ihnen ;-)

Gewerbliche Nutzung
Für eine kommerzielle Nutzung, die auf Umsatzgewinn ihrerseits zielt (dazu gehört auch eingeblendete Werbung), nehmen sie bitte vorher Kontakt mit mir per Email auf.