Sonne

Die Sonne ist einerseits faszinierend, weil sie unser Zentralgestirn ist, um die unser Sonnensystem kreist. Alles Leben auf der Erde hängt von ihr ab aber nur in der richtigen Dosierung. Die Sonne kann auch sehr zerstörerisch sein. Manchmal kommt es zu gewaltigen Entladungen, die dann in Form von Sonnenstürmen auf unsere Erde zu rasen und uns mit einem Schlag wieder in das 19. Jahrhundert schicken könnten. Ich habe schon direkt in die Sonne fotografiert (mit einem Spezialfilter) aber meistens ganz normal im Zusammenhang mit Wetter und Wolken.

Der Spezialfilter, den man braucht, um direkt in die Sonne zu fotografieren, kann man kostengünstig selber bauen. Als Kamera nehme ich irgendeine gute, eine Fuji, die Pentax K-30 oder die Lumix GX80.

Ich zeige ihnen jedoch nicht nur schöne Fotos, sondern die EXIF Daten, also Blende, Belichtungszeit, ISO Wert und die verwendete Kamera, ob ich ein Stativ oder Blitz benutzt habe oder nicht. Sie können auf den Link zur Kamera klicken, wenn sie interessiert sind, was das Besondere an ihr ist und warum ich gerade diese Kamera benutze. Außerdem verrate ich ihnen die Tricks in der Bildbearbeitung, mit denen ich dem Foto seinen besonderen Ausdruck verliehen habe.

Klicken sie einfach auf eines der kleinen Fotos, um es vergrößert und mit allen Daten zu sehen.

sonnenuntergang-01-bkl

Fotos nutzen

Sie können mein Bildmaterial privat für nicht-kommerzielle Zwecke kostenlos nutzen.
Bedingungen:
  1. das Logo "Bilderkreislauf.de" oder "Richy-Schley.de" muss sichtbar sein.
  2. setzen sie einen Link auf https://www.bilderkreislauf.de
    (kann ein einfacher Textlink sein oder ein Link auf das Bild)

Achtung: Eine Nutzung ohne diese Maßnahmen ist eine Copyrightverletzung und bedeutet rechtliche Konsequenzen, die unnötig teuer werden. Wenn sie die Bedingungen erfüllen ist jedoch alles prima und ich freue mich über eine freiwillige Nachricht von ihnen ;-)

Gewerbliche Nutzung
Für eine kommerzielle Nutzung, die auf Umsatzgewinn ihrerseits zielt (dazu gehört auch eingeblendete Werbung), nehmen sie bitte vorher Kontakt mit mir per Email auf.